Was wir regelmäßig benötigen

Für die Arbeit mit Straßenkindern gibt es in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion keine staatlichen Zuschüsse. Die Projekte sind auf die Hilfe aus Deutschland angewiesen. Deshalb benötigen wir dringend finanzielle Unterstützung für:

  • Lebensmittel und Medikamente
  • die Einstellung von qualifiziertem Personal
  • den laufenden Unterhalt
  • Schulbedarf

Im Voraus ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ für Ihre Hilfe!